Stationsradar.de

Stationsangebote und Nebenjobs für Referendare!



» 38 STATIONSANGEBOTE FÜR REFERENDARE

Planen Sie jetzt Ihr Referendariat! Die folgenden Kanzleien und Unternehmen suchen aktuell Rechtsreferendare für die Verwaltungs-, Anwalts- oder Wahlstation. Informieren Sie sich über mögliche Ausbildungsstellen und bewerben Sie sich bei interessanten Kanzleien bzw. Unternehmen für jetzige oder spätere Ausbildungszeiträume!

 

Covestro AG

Rechtsreferendar (m/w/d) mit dem Schwerpunkt Arbeitsrecht

Wir sind Covestro. Wir sind neugierig. Wir sind mutig. Wir sind vielfältig. Wir haben chemische Materiallösungen mit bahnbrechenden Produkten verfeinert. Lassen Sie uns gemeinsam Grenzen überschreiten. Schließen Sie sich uns und unseren 18.150 Kolleginnen und Kollegen an und zusammen werden wir die Welt lebenswerter machen. Was wir bieten Unser Funktionsbereich CFO (Chief Financial Officer) steuert die wirtschaftlichen Prozesse unseres Unternehmens. Zudem ist er für rechtliche Fragen zuständig und bietet IT-Lösungen für den gesamten Konzern an. Sie sind auf der Suche nach einer interessanten Ausbildungsstation im Rahmen Ihres Rechtsreferendariats? Dann sind Sie bei uns richtig! Covestro gehört zu den weltweit führenden Anbietern hochwertiger Polymer-Werkstoffe und mit Ihnen möchten wir weiter an unserer Mission „We make the world a brighter place“ arbeiten. Deshalb bieten wir hochmotivierten, international orientierten Rechtsreferendaren (m/w/d) eine Ausbildungsstation (Anwaltsstation oder Wahlstation) in der Rechtsabteilung der Covestro-Gruppe im Rahmen des Rechtsreferendariats an.

Kurzinfos:
 
Ort: 51373 Leverkusen
 
Rechtsgebiete: Arbeits- und Sozialrecht
 
Gehalt: ja

 

Bayerische Landeszentrale für neue Medien

Wir suchen für den Bereich Inhalteregulierung & Aufsicht eine/n Rechtsreferendar/in (m/w/d)

Medienvielfalt sichern – Nutzerschutz fördern: Diese Ziele stellt die Bayerische Landeszentrale für neue Medien (BLM) ins Zentrum ihres Handelns. Als Medienaufsicht für private Rundfunk- und Internetangebote in Bayern agiert die BLM unabhängig und staatsfern. Dabei ist es uns als moderne Regulierungseinrichtung ganz wichtig, sowohl die Sender als auch die Nutzerinnen und Nutzer kompetent in die Medienzukunft zu begleiten. Unterstützen Sie uns bei der spannenden Aufgabe, diese Zukunft mitzugestalten!

Kurzinfos:
 
Ort: 81737 München
 
Rechtsgebiete: Medienrecht, Öffentliches Recht
 
Gehalt: nein

 

BZG & Partner mbB - Steuerberater Wirtschaftsprüfer Rechtsanwälte

Rechtsreferendare (m/w/d) und Wissenschaftliche Mitarbeiter (m/w/d) in Münster gesucht

Wer wir sind: - Interdisziplinäre Kanzlei mit Dauerberatung und Projektbegleitung; - Beratung und Betreuung von Mandanten in unterschiedlichsten Bereichen, Branchen und Größenklassen Das bieten wir Dir: - Interessante, abwechslungsreiche und komplexe Aufgaben in einem dynamischen und unterstützenden Umfeld; - Angemessene Vergütung je nach Qualifikation; - Umfangreiche Fortbildungsmöglichkeiten; - Unterstützung bei der individuellen Karriereplanung; - Mobiles Arbeiten und flexible Arbeitszeiten, bei denen Familie und Freunde nicht zu kurz kommen; - Ein professionelles Arbeitsumfeld in einem wachsenden Unternehmen. Besuch uns bei Facebook oder Instagram und überzeuge Dich selbst vom Team und der Arbeit: facebook.com/bzgmuenster @bzg-partner Mehr auch unter bzg-partner.de/karriere/#benefits

Kurzinfos:
 
Ort: 48155 Münster
 
Rechtsgebiete: Familien- und Erbrecht, Gesellschaftsrecht und M&A, Handelsrecht, Immobilienrecht, Steuerrecht, Wirtschaftsrecht, Zivilprozessrecht, Zivilrecht
 
Gehalt: ja

 

BBBank

Rechtsreferendar (m/w/d)

Better Banking Wir leben, lieben und liefern Better Banking und setzen Maßstäbe, die nachhaltig sind. Für Fortschritt mit Substanz. Für “Better Banking” eben. Gemeinsam gestalten wir das Banking von morgen. Digital und persönlich – weil es das ist, was unsere Kunden wollen. Dann können wir noch viel erreichen.

Kurzinfos:
 
Ort: 76133 Karlsruhe
 
Rechtsgebiete: Bankrecht
 
Gehalt: ja

 
NEU

Kanzlei Dworschak

ReferendarIn gesucht

Ich arbeite seit Jahrzehnten im Schwerpunkt Schwerpunkt Medizin-Arzthaftungsrecht und Reiserecht, teilweise auch Verwaltungsrecht. Ich vermittele Einblicke in das Büro- und Sekretariatsleben, in die Prozessgestaltung gerichtlicher Verfahren und auch bei außergerichtlichen Vergleichen sowie den Umgang mit Mandanten, etc. Ich arbeite überweigend mit digitalen Akten und einer neuen Anwaltssoftware. Ich betreue seit meinem Sitz in der Bremer Neustadt zuvor mit der Kanzlei Dr. Fuchs, Schönigt + Partner, danach mit dem Kollegen Leschmann und nun als eigenständige Unternehmerin erfolgreich Referendare. Hilfreich war dafür auch meine damalige Lehrtätgkeit an einer Schule für Pflegepersonal. Einblicke können auch in die übliche Tätigkeit als sog. "Wald- und Wiese-AnwaltIn" gegeben werden. Weitere Infos und Kontakt unter www.aktenreiter.de

Kurzinfos:
 
Ort: 28201 Bremen
 
Rechtsgebiete: Zivilprozessrecht, Zivilrecht
 
Gehalt: nein

 

SGK NRW

Wahlstation in Düsseldorf

Die Sozialdemokratische Gemeinschaft für Kommunalpolitik in Nordrhein-Westfalen ist der Zusammenschluss der Kommunalpolitiker:innen in der SPD. Die SGK hat das Ziel, sozialdemokratische Grundsätze in der Kommunalpolitik zu verwirklichen. Die SGK NRW wurde im Jahr 1972 in Düsseldorf gegründet und hat zur Zeit rund 8.500 Mitglieder. Dazu zählen Mitglieder aus 580 Fraktionen der Räte, Kreistage, Bezirksvertretungen, der Landschaftsversammlungen sowie der Regionalräte. Neben den sozialdemokratischen (Ober-)Bürgermeister:innen und Landrät:innen gehören zahlreiche weitere Personen, die in der öffentlichen Verwaltung ein Amt oder in der SPD eine Funktion mit kommunalpolitischem Bezug haben, der SGK NRW an. Zu den Aufgaben der SGK NRW zählen: die Erarbeitung von Empfehlungen für die praktische Arbeit in den kommunalen Vertretungen und Körperschaften, juristische und politisch-fachliche Beratung der kommunalen SPD-Fraktionen, Vertretung kommunalpolitischer Interessen gegenüber dem Landtag und dem Bundestag sowie der Landes- und Bundesregierung, Kontakte zu den kommunalen Spitzenverbänden und anderen für die Kommunalpolitik wichtigen Institutionen und die Durchführung von Fachtagungen, Konferenzen und Seminare sowie die Herausgabe zahlreicher Publikationen zum Zweck der Fortbildung und Information sozialdemokratischer Kommunalpolitiker:innen.

Kurzinfos:
 
Ort: 40217 Düsseldorf
 
Rechtsgebiete: Öffentliches Recht
 
Gehalt: nein

 
PREMIUM

BNP Paribas S.A. Frankfurt Corporate & Institutional Banking

Rechtsreferendar (m/w/d)

BNP Paribas ist die führende Bank der Europäischen Union und ein wichtiger Akteur im internationalen Bankgeschäft. Sie ist mit rund 193.000 Mitarbeitenden in 68 Ländern vertreten, davon nahezu 148.000 in Europa. In Deutschland ist die BNP Paribas Gruppe seit 1947 aktiv und hat sich mit 12 Geschäftseinheiten erfolgreich am Markt positioniert. Wir verlassen uns nicht nur auf die fachliche Expertise in unseren Kerngeschäften, sondern auch auf die Kompetenzen unserer Mitarbeitenden, die unsere Gruppe in übergeordneten Funktionseinheiten zusammenhalten. In Deutschland sind 11 transversale Funktionen der Gruppe repräsentiert. Diese sind dafür verantwortlich, Normen für unsere Geschäftseinheiten zu definieren, ihre Umsetzung zu kontrollieren und unseren Teams dabei unterstützend und beratend zur Seite zu stehen.

Kurzinfos:
 
Ort: 60327 Frankfurt am Main
 
Rechtsgebiete: Bankrecht, Gesellschaftsrecht und M&A, Gewerblicher Rechtsschutz, Handelsrecht, Wirtschaftsrecht, Zivilrecht
 
Gehalt: ja

 
NEU

Kapellmann und Partner Rechtsanwälte mbB

Rechtsreferendare (m/w/d) in der Anwalts- oder Wahlstation gesucht

Kapellmann ist eine im Bau- und Immobilienrecht hochspezialisierte und führende mittelständische Kanzlei, die auch im Wirtschaftsrecht Außergewöhnliches leistet. Mit mehr als 160 Anwältinnen und Anwälten sind wir an sechs Standorten in Deutschland (Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Mönchengladbach, München) und darüber hinaus in Brüssel präsent. Zu unseren Mandaten zählen große Bauvorhaben: wie z.B. das deutsche Herzzentrum der Charité, die Elbphilharmonie, der Elbtower, das Überseequartier, der Stadionneubau SC Freiburg, der Neubau der EZB, Stuttgart 21, Kraftwerke und Windparks. Im Infrastrukturbau haben wir immobilienrechtlich zum Projekt East Side Mall Berlin beraten.

Kurzinfos:
 
Ort: 41061 Mönchengladbach
 
Rechtsgebiete: Baurecht, Datenschutzrecht, Energierecht, EU-Recht, Gesellschaftsrecht und M&A, Handelsrecht, Immobilienrecht, Insolvenzrecht, IT- und IP-Recht, Kartellrecht, Mietrecht, Öffentliches Recht, Vergaberecht, Wirtschaftsrecht, Zivilrecht
 
Gehalt: ja

 

ARAG SE

Rechtsreferendar (m/w/d) Schadenbearbeitung

Weshalb du bei uns genau richtig bist? Weil wir für dich nicht nur viele spannende Aufgaben haben, sondern vor allem eine echte Mission: Wir helfen Menschen! Mit deinen besonderen Fähigkeiten leistest du deinen Beitrag, dass wir für unsere Kunden da sein können. Wenn mal etwas passiert und wenn möglich, auch schon vorher. Entfalte deine Stärken in einem international erfolgreichen Familienunternehmen, in dem Unabhängigkeit, Fairness und Chancengleichheit gemeinsam gelebt werden. Jeden Tag aufs Neue. Wir freuen uns auf dich!

Kurzinfos:
 
Ort: 40472 Düsseldorf
 
Rechtsgebiete: Versicherungsrecht, Wirtschaftsrecht
 
Gehalt: nein

 

Verbraucherzentrale Bayern e.V.

RECHTSREFERENDARE (M/W/D) IM BEREICH ZIVIL- UND WETTBEWERBSRECHT GESUCHT

Die Verbraucherzentrale Bayern ist eine anbieterunabhängige, überwiegend öffentlich finanzierte und gemeinnützige Organisation. Wir informieren, beraten und unterstützen Verbraucherinnen und Verbraucher in Fragen des privaten Konsums. Darüber hinaus sind wir eine qualifizierte Einrichtung im Sinne des Unterlassungsklagegesetzes (UKlaG). In unserer Geschäftsstelle in München und in den 16 Beratungsstellen in Bayern beschäftigen wir etwa 130 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Kurzinfos:
 
Ort: 80336 München
 
Rechtsgebiete: Datenschutzrecht, Gewerblicher Rechtsschutz, Wettbewerbsrecht, Zivilrecht
 
Gehalt: nein

 
NEU

Bayerische Landeszentrale für neue Medien (BLM)

Wir suchen für den Bereich Inhalteregulierung & Aufsicht eine/n Rechtsreferendar/in (m/w/d) in der Wahlstation

Medienvielfalt sichern – Nutzerschutz fördern: Diese Ziele stellt die Bayerische Landeszentrale für neue Medien (BLM) ins Zentrum ihres Handelns. Als Medienaufsicht für private Rundfunk- und Internetangebote in Bayern agiert die BLM unabhängig und staatsfern. Dabei ist es uns als moderne Regulierungseinrichtung ganz wichtig, sowohl die Anbieter als auch die Nutzerinnen und Nutzer kompetent in die Medienzukunft zu begleiten. Unterstützen Sie uns bei der spannenden Aufgabe, diese Zukunft mitzugestalten!

Kurzinfos:
 
Ort: 81737 München
 
Rechtsgebiete: Medienrecht, Öffentliches Recht
 
Gehalt: nein

 
NEU

Verbraucherzentrale Bayern e.V.

STUDENTISCHE AUSHILFE ODER REFERENDAR (M/W/D)

Sie möchten neben dem Studium oder dem Referendariat in praktische Tätigkeiten reinschnuppern und interessieren sich für das Wettbewerbsrecht? Dann sind Sie bei der Verbraucherzentrale Bayern e.V. richtig. Wir informieren, beraten und unterstützen anbieterunabhängig Menschen in Fragen des privaten Konsums und setzen uns mit den Möglichkeiten des kollektiven Rechtsschutzes für Verbraucherinteressen ein. Die Stelle ist befristet bis zum 31.12.2023. Wir freuen uns auf Verstärkung im Referat Recht und Digitales.

Kurzinfos:
 
Ort: 80336 München
 
Rechtsgebiete: Datenschutzrecht, Wettbewerbsrecht, Zivilrecht
 
Gehalt: ja

 

ARAG SE

Rechtsreferendar (m/w/d) Mediation

Weshalb du bei uns genau richtig bist? Weil wir für dich nicht nur viele spannende Aufgaben haben, sondern vor allem eine echte Mission: Wir helfen Menschen! Mit deinen besonderen Fähigkeiten leistest du deinen Beitrag, dass wir für unsere Kunden da sein können. Wenn mal etwas passiert und wenn möglich, auch schon vorher. Entfalte deine Stärken in einem international erfolgreichen Familienunternehmen, in dem Unabhängigkeit, Fairness und Chancengleichheit gemeinsam gelebt werden. Jeden Tag aufs Neue. Wir freuen uns auf dich!

Kurzinfos:
 
Ort: 40472 Düsseldorf
 
Rechtsgebiete: Versicherungsrecht, Wirtschaftsrecht
 
Gehalt: nein

 
NEU

Norton Rose Fulbright LLP

Rechtsreferendare (m/w/d) in Anwalsstation oder Wahlstation (Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München)

Wir sind Norton Rose Fulbright – eine globale Wirtschaftskanzlei mit über 50 Büros und 7.000 Mitarbeiter_Innen weltweit. In Deutschland verbinden wir an unseren Standorten in Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg und München die internationale Stärke der Kanzlei mit fundierten Kenntnissen des nationalen Rechtsmarkts.

Kurzinfos:
 
Ort: 60310 Frankfurt am Main
 
Rechtsgebiete: Aktienrecht, Arbeits- und Sozialrecht, Bankrecht, Compliance, Datenschutzrecht, Gesellschaftsrecht und M&A, Gewerblicher Rechtsschutz, Immobilienrecht, Insolvenzrecht, IT- und IP-Recht, Kapitalmarktrecht, Kartellrecht, Litigation, Markenrecht, Öffentliches Recht, Steuerrecht
 
Gehalt: ja

 
PREMIUM

Betghe.Reimann.Stari Rechtsanwälte Partnerschaftt mbB

Rechtsreferendar (w/m/d) oder Stationsreferendar (w/m/d)

Die Kanzlei Bethge.Reimann.Stari ist als spezialisierte Kanzlei für Wirtschaft, Energie und Verwaltung in Berlin bereits seit 2004 bundesweit erfolgreich tätig. Mit derzeit zwölf Berufsträgern und drei Notaren beraten wir überregional unsere anspruchsvollen, überwiegend mittelständischen Mandanten. Weitere Informationen zur Kanzlei können Sie unserer Homepage entnehmen: www.brs-rechtsanwaelte.de

Kurzinfos:
 
Ort: 10707 Berlin
 
Rechtsgebiete: Energierecht, Öffentliches Recht, Vergaberecht, Wirtschaftsrecht, Zivilrecht
 
Gehalt: ja

 
NEU

The Walt Disney Company (Germany) GmbH

Rechtsreferendariat

Für unsere deutsche Rechtsabteilung am Standort München suchen wir fortlaufend Rechtsreferendare (w/m/d) mit ausgeprägtem Interesse am deutschen Medien-, Wettbewerbs-, Urheber-, Telekommunikations- sowie Datenschutzrecht

Kurzinfos:
 
Ort: 80636 München
 
Rechtsgebiete: Datenschutzrecht, Medienrecht, Urheberrecht, Wettbewerbsrecht
 
Gehalt: nein

 
NEU

SIXT SE

Rechtsreferendar (m/w/d)

Wir sind ein weltweit führender Mobilitätsdienstleister mit einem Umsatz von 2,28 Milliarden Euro und rund 6.400 Mitarbeiter weltweit. Unsere Mobilitätsplattform ONE vereint unsere Produkte SIXT rent (Autovermietung), SIXT share (Carsharing), SIXT ride (Taxi-, Fahr- und Chauffeurservices), SIXT+ (Auto Abo) und gibt unseren Kunden Zugang zu unserer Flotte von 242.000 Fahrzeugen, den Services von 2.500 Kooperationspartnern und rund 5 Millionen Fahrern weltweit. Zusammen mit unseren Franchise-Partnern sind wir in mehr als 110 Ländern an 2.180 Vermietstationen präsent. Bei SIXT stehen ein erstklassiges Kundenerlebnis sowie ein herausragender Kundenservice an erster Stelle. Wir setzen auf echtes Unternehmertum und langfristige Stabilität und richten unsere Unternehmensstrategie mit Weitsicht aus. Mit uns durchstarten und die Welt der Mobilität revolutionieren? Jetzt bewerben!

Kurzinfos:
 
Ort: 82049 Pullach im Isartal (bei München)
 
Rechtsgebiete: Datenschutzrecht, Gesellschaftsrecht und M&A, IT- und IP-Recht, Mietrecht, Wirtschaftsrecht, Zivilrecht
 
Gehalt: ja

 

ARNECKE SIBETH DABELSTEIN Rechtsanwälte Steuerberater Partnerschaftsgesellschaft mbB

Referendare (m/w/d) im Bereich Banking. Finance

ARNECKE SIBETH DABELSTEIN ist eine auf das Wirtschaftsrecht spezialisierte Kanzlei mit Standorten in Frankfurt am Main, München, Hamburg, Berlin, Leer und Dresden. Bundesweit sind über 150 Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte sowie Steuerberaterinnen und Steuerberater tätig, womit wir zu den größeren Kanzleien in Deutschland zählen. Wir beraten weltweit tätige Konzerne ebenso wie nationale mittelständische Unternehmen sowohl in nationalen als auch in internationalen Mandaten. www.asd-law.com

Kurzinfos:
 
Ort: 60486 Frankfurt am Main
 
Rechtsgebiete: Bankrecht, Finanzrecht, Gesellschaftsrecht und M&A, Wirtschaftsrecht
 
Gehalt: ja

 

Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) -AöR-

Rechtsreferendariat Verwaltungs- oder Wahlstation (w/m/d)

Die Mobilität Berlins wandelt sich. Die BVG auch. Sei schon heute Teil unserer Zukunft. Wir entwickeln innovative Verkehrslösungen und bringen die Elektromobilität der Stadt voran. Mit uns kommen 715,0 Millionen Fahrgäste im Jahr sicher an ihr Ziel. Wir sind ein Team aus 15.800 Beschäftigten, die fahren, schweißen, planen, rechnen, controllen, einkaufen und kommunizieren. Und noch viel mehr. Wenn du Lust hast, tiefe Einblicke in eine Vielzahl spannender Rechtsthemen zu erhalten, dann komme für deine Verwaltungs- oder Wahlstation zur BVG! Die Stabsabteilung Recht ist innerhalb des BVG Konzerns für alle rechtlichen Angelegenheiten und gerichtlichen Verfahren zuständig.

Kurzinfos:
 
Ort: 10179 Berlin
 
Rechtsgebiete: Arbeits- und Sozialrecht, Baurecht, Energierecht, Immobilienrecht, IT- und IP-Recht, Öffentliches Recht, Strafrecht, Vergaberecht
 
Gehalt: nein

 

Bundesverband Deutsche Startups e.V.

Rechtsreferendariat beim Startup-Verband (Berlin)

Startups sind die treibende Wirtschaftskraft unserer Zukunft. Visionäre Gründerinnen und Gründer setzen mit Mut große Ideen in die Tat um. Wir wollen diesen Vordenkern zur Seite stehen, in dem wir ihre Interessen gegenüber Politik, Wirtschaft und Öffentlichkeit vertreten. Wir gestalten Debatten zu zentralen Themen dieses selbstbewussten Startup-Ökosystems und setzen sie auf die politische Agenda. In unserem Netzwerk schaffen wir einen gleichberechtigten Austausch zwischen Startups, etablierter Wirtschaft und Politik. Wir geben Gründungswissen und -erfahrung von Generation zu Generation weiter und tragen die Startup-Kultur in Mittelstand und Konzerne. Wir wollen Deutschland und Europa zu einem gründungsfreundlichen Standort machen, der Risikobereitschaft honoriert und den Pionieren unserer Zeit die besten Voraussetzungen bietet, um mit Innovationskraft erfolgreich zu sein. Dabei leitet uns die Vision einer offenen, gleichberechtigten und fortschrittsorientierten Gesellschaft.

Kurzinfos:
 
Ort: 10117 Berlin
 
Rechtsgebiete: Aktienrecht, Arbeits- und Sozialrecht, Compliance, Datenschutzrecht, EU-Recht, Finanzrecht, Gesellschaftsrecht und M&A, Handelsrecht, Insolvenzrecht, IT- und IP-Recht, Kapitalmarktrecht, Kartellrecht, Medienrecht, Migrationsrecht, Öffentliches Recht, Patentrecht, Steuerrecht, Urheberrecht, Vergaberecht, Wettbewerbsrecht, Wirtschaftsrecht
 
Gehalt: ja

 

Roche Pharma AG

Rechtsreferendar (m/f/d) für den Standort Grenzach (Baden-Wurttemberg)

Bei Roche leisten über 94.000 Menschen in mehr als 100 Ländern Pionierarbeit im Gesundheitswesen. Gemeinsam haben wir uns zu einem weltweit führenden, forschungsorientierten Healthcare-Konzern entwickelt. Unser Erfolg baut auf Innovation, Neugier und Vielfalt. Die Roche Pharma AG an ihrem Standort in Grenzach-Wyhlen steuert zentrale Elemente der technischen Qualitätssicherung für den gesamten europäischen Raum sowie die klinische Forschung, das Marketing und die Vertriebsaktivitäten für den deutschen Markt. Vom ersten Tag an werden Sie bei Roche von einem kollegialen Team aufgenommen und unterstützt. Neben zahlreichen Entwicklungsmöglichkeiten, flexiblen Arbeitszeitmodellen und einer attraktiven Vergütung erwarten Sie Angebote zum Thema Familie Beruf.

Kurzinfos:
 
Ort: 79639 Grenzach-Whylen
 
Rechtsgebiete: Compliance, Gewerblicher Rechtsschutz, Wettbewerbsrecht, Zivilrecht
 
Gehalt: ja

 
PREMIUM

ONE IP INTERNATIONAL PTY LTD beibehaltungsantrag.com

Rechtsreferendar (w/m) gesucht

beibehaltungsantrag.com ONE IP INTERNATIONAL PTY LTD ​ ist ein Legal Services Provider mit 6 Anwälten aus 4 Ländern (Deutschland, Kolumbien, Chile, Argentinien), der sich auf die Erlangung der doppelten Staatsbürgerschaft durch deutsche Staatsangehörige überall auf der Welt, Internationales Markenrecht und alle juristischen Fragen im Zusammenhang mit Existenzgründung oder Erweiterung des Geschäftsfeldes von deutschsprachigen Unternehmen nach Australien spezialisiert hat.

Kurzinfos:
 
Ort: 2000 SYDNEY
 
Rechtsgebiete: Gewerblicher Rechtsschutz, Litigation, Markenrecht, Medienrecht, Öffentliches Recht, Patentrecht, Sportrecht, Urheberrecht, Verwaltungsrecht, Wettbewerbsrecht, Wirtschaftsrecht, Zivilrecht
 
Gehalt: nein

 
PREMIUM

EBAY KLEINANZEIGEN UND MOBILE.DE

REFERENDARIAT (WAHLSTATION)

Werde Teil unseres innovativen und kreativen Legal-Teams und hilf uns, unsere Unternehmen voranzutreiben: REFERENDARIAT (WAHLSTATION), EBAY KLEINANZEIGEN UND MOBILE.DE (D/W/M) DEIN TEAM Wir sind Teil des globalen Legal-Teams, das zahlreiche Marken der weltweit größte Online Classifieds Gruppe Adevinta unterstützt. Gemeinsam mit deinen Teammitgliedern wirst du an unseren Standorten in Kleinmachnow bei Berlin und/oder in Berlin-Charlottenburg die Kollegen von eBay Kleinanzeigen und mobile.de in allen rechtlichen Angelegenheiten beraten und das Business mitgestalten.

Kurzinfos:
 
Ort: 14532 Kleinmachnow
 
Rechtsgebiete: Compliance, Datenschutzrecht, EU-Recht, Gesellschaftsrecht und M&A, IT- und IP-Recht, Litigation, Markenrecht, Urheberrecht, Wettbewerbsrecht, Wirtschaftsrecht, Zivilrecht
 
Gehalt: ja

 
PREMIUM

Bayer AG

Rechtsreferendar im Bereich Employee Relations (m/w/d)

Bei Bayer sind wir Visionäre und entschlossen, die größten Herausforderungen unseres Planeten zu überwinden und zu einer Welt beizutragen, in der genug Nahrung und ausreichende medizinische Versorgung für alle Menschen keine unerreichbaren Ziele mehr darstellen. Wir tun dies mit Energie, Neugier und purer Hingabe, lernen stets von den Menschen um uns herum, erweitern unsere Denkweise, verbessern unsere Fähigkeiten und definieren das „Unmögliche“ neu. Es gibt viele Gründe, sich uns anzuschließen: Wenn Sie nach einer abwechslungsreichen und bedeutungsvollen beruflichen Zukunft streben, in der Sie gemeinsam mit anderen brillanten Köpfen wirklich etwas bewegen können, möchten wir Sie in unserem Team haben. Im Rahmen des juristischen Vorbereitungsdienstes bieten wir dir die Möglichkeit, die Wahlstation im Bereich Employee Relations der Bayer AG als Referendar (m/w/d) zu absolvieren. Unsere Referendare (m/w/d) erhalten dabei interessante Einblicke in die Gremienarbeit eines weltweit tätigen DAX-Unternehmens.

Kurzinfos:
 
Ort: 51373 Leverkusen
 
Rechtsgebiete: Arbeits- und Sozialrecht, Zivilrecht
 
Gehalt: ja

 
PREMIUM

Deutscher Anwaltverein e.V.

Europarechtlich interessierte Referendarinnen/Referendare (w/d/m) gesucht

Der Deutsche Anwaltverein (DAV) ist der Berufsverband der Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte in Deutschland. Mit Geschäftsstellen in Berlin und Brüssel vertritt der DAV die Interessen der deutschen Anwaltschaft gegenüber Politik und Gesellschaft. Der DAV ist außerdem Dienstleister und Fortbilder. Die Brüsseler Geschäftsstelle vertritt die Interessen des DAV gegenüber den EU-Institutionen im Rahmen der stetig gewachsenen Zahl an anwaltsrelevanten Gesetzgebungsverfahren und stellt hierzu Dienstleistungen für die DAV-Mitglieder bereit. Mehr Informationen zur Arbeit des Brüsseler Büros finden Sie hier: https://dav-international.eu/

Kurzinfos:
 
Ort: 1000 Brüssel
 
Rechtsgebiete: Berufsrecht, Europarecht, Öffentliches Recht, Steuerrecht, Strafrecht, Wirtschaftsrecht, Zivilrecht
 
Gehalt: nein

 

Consors Finanz BNP Paribas

Rechtsreferendar (m/w/d)

In Deutschland und Österreich arbeiten unsere 1.500 Mitarbeiter:innen an sechs Standorten: Berlin, Braunschweig, Duisburg, Essen, München und Wien.Consors Finanz BNP Paribas steht für finanzielle Selbstbestimmung in jeder Lebenssituation. Wir setzen auf Finanzierungs-, Bezahl- und Versicherungslösungen, die sich flexibel an die Zahlungsfähigkeit unserer Kund:innen anpassen lassen. Ob dynamische Kreditrahmen, individuelle Finanzierungen oder anpassbare Kartenprodukte – mit dem digitalen Banking von Consors Finanz nehmen unsere Kund:innen ihre Liquidität selbst in die Hand. Hierbei setzen wir auf innovative Technologien, höchste Sicherheitsstandards und eine verantwortungsvolle Kreditvergabe. So gestalten wir aktiv die Zukunft des digitalen Bezahlens und Finanzierens. Für unsere über zwei Millionen Kundinnen und Kunden und für unsere über 12.000 Handelspartner:innen.

Kurzinfos:
 
Ort: 80336 München
 
Rechtsgebiete: Bankrecht, Kapitalmarktrecht, Wirtschaftsrecht, Zivilprozessrecht, Zivilrecht
 
Gehalt: ja

 
PREMIUM

Bayer AG Leverkusen

Rechtsreferendare im Arbeits- und Sozialrecht (m/w/d)

Bei Bayer sind wir Visionäre und entschlossen, die größten Herausforderungen unseres Planeten zu überwinden und zu einer Welt beizutragen, in der genug Nahrung und ausreichende medizinische Versorgung für alle Menschen keine unerreichbaren Ziele mehr darstellen. Wir tun dies mit Energie, Neugier und purer Hingabe, lernen stets von den Menschen um uns herum, erweitern unsere Denkweise, verbessern unsere Fähigkeiten und definieren das „Unmögliche“ neu. Es gibt viele Gründe, sich uns anzuschließen: Wenn Sie nach einer abwechslungsreichen und bedeutungsvollen beruflichen Zukunft streben, in der Sie gemeinsam mit anderen brillanten Köpfen wirklich etwas bewegen können, möchten wir Sie in unserem Team haben. Im Rahmen des juristischen Vorbereitungsdienstes bieten wir dir die Möglichkeit, drei Monate deiner Anwalt- oder Wahlstation im Bereich Labor & Social Law der Rechtsabteilung des Bayer-Konzerns als Referendar (m/w/d) zu absolvieren. Unsere Referendare (m/w/d) erhalten dabei interessante Einblicke in die Arbeitsweise des Juristenteams eines weltweit tätigen DAX-Unternehmens.

Kurzinfos:
 
Ort: 51373 Leverkusen
 
Rechtsgebiete: Arbeits- und Sozialrecht, Gesellschaftsrecht und M&A, Wirtschaftsrecht, Zivilrecht
 
Gehalt: ja

 
NEU

Öko-Institut e.V.

Wahlstation beim Öko-Institut in Berlin oder Darmstadt

Das Öko-Institut ist eines der führenden Forschungs- und Beratungsinstitute zur nachhaltigen Entwicklung in Deutschland. Wir erstellen wissenschaftliche Expertisen und führen unabhängige Politikberatung durch. Die national, europäisch und international ausgerichteten Projekte werden in interdisziplinären Teams bearbeitet. Unsere Büros befinden sich in Freiburg, Darmstadt und Berlin. Auftraggeber sind Ministerien, Unternehmen, Verbände sowie europäische und internationale Institutionen.

Kurzinfos:
 
Ort: 64295 Darmstadt
 
Rechtsgebiete: Umweltrecht
 
Gehalt: nein

 
NEU

D+B Rechtsanwälte Partnerschaft mbB

Karriere bei D+B Rechtsanwälte Partnerschaft mbB

1997 in Berlin mit drei Rechtsanwälten gestartet, haben wir uns von Anfang an auf die Beratung im Gesundheitswesen fokussiert. Mit zunehmender Bedeutung und Regulierung der Gesundheitsbranche sind wir gewachsen: Heute beraten über 30 Kolleginnen und Kollegen in hochspezialisierten Teams von den Standorten Berlin, Düsseldorf und Brüssel aus in allen Fragen des Gesundheitsrechts. D+B – über 20 Jahre führende Kompetenz. Als eine der bundesweit führenden Kanzleien im Medizinrecht (Health Care/Life Sciences) beraten wir u.a. Praxen, Apotheken, Medizinische Versorgungszentren (MVZ), Arzneimittel- und Medizinprodukteherstellende, Hilfsmittelerbringende, Institutionen, Kliniken, Medizinische Versorgungszentren, Psychotherapeutinnen und -therapeuten, Startups und Investoren sowie Verbände. Wie unsere Mandanten sind wir national und international tätig. Wir bei D+B glauben, wir haben die spannendsten Mandate im Gesundheitsrecht. Unsere Mandantinnen und Mandanten haben große Pläne, und manchmal auch große Probleme. Wir finden Lösungen. Das ist herausfordernd und abwechslungsreich. Wir arbeiten in Teams aus erfahrenen Anwältinnen und Anwälten mit großen Talenten. Persönlichkeit wird bei uns groß geschrieben. Deshalb setzen wir auf ein Kollegium, dessen Engagement sich nicht in Präsenzzeit und billable hours, sondern in der leidenschaftlichen Unterstützung für unsere Mandanten ausdrückt. Entwickeln Sie sich mit uns weiter!

Kurzinfos:
 
Ort: 10707 Berlin
 
Rechtsgebiete: Compliance, Datenschutzrecht, Strafrecht, Vergaberecht, Wirtschaftsrecht
 
Gehalt: ja

 
NEU

HAVER & MAILÄNDER Rechtsanwälte Partnerschaft mbB

Referendare (w/m/d) & Wiss. Mitarbeit gesucht

HAVER & MAILÄNDER gehört zu den etablierten und langjährig erfolgreichen, unabhängigen, mittelständischen Kanzleien mit einer starken internationalen Ausrichtung. Aber hinter dem Namen HAVER & MAILÄNDER steckt viel mehr als Tradition und Expertise – nämlich echte Leidenschaft, die besten Ergebnisse für unsere Mandanten zu erzielen. Die Sozietät mit Anwälten, die fachlich auf höchstem Niveau agieren, berät Unternehmen, Finanzinstitute, die öffentliche Hand und wohlhabende Privatpersonen auf praktisch allen Gebieten des nationalen und internationalen Wirtschaftsrechts. Besondere Schwerpunkte liegen auf dem Bereich Litigation/Arbitration, Bank- und Kapitalmarktrecht, Kartell-, Vergabe- und Beihilferecht sowie Gesellschaftsrecht und M&A.

Kurzinfos:
 
Ort: 70192 Stuttgart
 
Rechtsgebiete: Arbeits- und Sozialrecht, Bankrecht, Baurecht, Compliance, Datenschutzrecht, Energierecht, Familien- und Erbrecht, EU-Recht, Gesellschaftsrecht und M&A, Gewerblicher Rechtsschutz, Handelsrecht, Immobilienrecht, Insolvenzrecht, IT- und IP-Recht, Kapitalmarktrecht, Kartellrecht, Litigation, Markenrecht, Medienrecht, Patentrecht, Schiedsrecht, Sportrecht, Urheberrecht, Vergaberecht, Wettbewerbsrecht, Wirtschaftsrecht
 
Gehalt: nein

 
PREMIUM

bayme vbm - Bayerische M+E Arbeitgeber

Referendar (m/w/d) Anwalts- oder Wahlstation Arbeitsrecht

bayme vbm sind die Arbeitgeberverbände der Metall- und Elektroindustrie in Bayern. Wir vertreten die gemeinsamen wirtschaftlichen, sozialen und politischen Interessen von rund 3.300 Mitgliedsbetrieben und unterstützen diese mit effizienten Services beim Ausbau ihrer Wettbewerbsfähigkeit - in Bayern, Deutschland, Europa und weltweit. Unser juristisches Team besteht ca. aus 65 Volljurist*innen. Wir beraten unsere Mitgliedsunternehmen aus der Metall- und Elektro-Industrie bei arbeits-, sozial- und tarifrechtlichen Fragestellungen. Für unsere Zentrale in München sowie für unsere 7 Geschäftsstellen in Bayern an den Standorten in München, Augsburg, Passau, Regensburg, Nürnberg, Würzburg und Coburg suchen wir ganzjährig qualifizierte, engagierte und zuverlässige Referendare (m/w/d) für die Anwalts - oder Wahlstation (Berufsfeld Arbeits- und Sozialrecht). Besuchen Sie unsere Karriereseite und erfahren Sie, was uns als Arbeitgeber auszeichnet: https://karriere.baymevbmvbw.de/

Kurzinfos:
 
Ort: 80333 München
 
Rechtsgebiete: Arbeits- und Sozialrecht
 
Gehalt: ja

 
NEU

Deutsches Institut für Menschenrechte, Berlin

Wahlstation 2024 in der Abteilung Internationale Menschenrechtspolitik, Frist 24.3.2023

Das Deutsche Institut für Menschenrechte e. V. ist die Nationale Menschenrechtsinstitution Deutschlands. Es ist gemäß den Pariser Prinzipien der Vereinten Nationen akkreditiert (A-Status). Zu den Aufgaben des Instituts gehören Politikberatung, Menschenrechtsbildung, Information und Dokumentation, anwendungsorientierte Forschung zu menschenrechtlichen Themen sowie die Zusammenarbeit mit internationalen Organisationen. Wir bieten Ihnen einen vertieften Einblick in die vielseitigen Tätigkeitsfelder einer Nationalen Menschenrechtinstitution. Ihre Aufgabenstellungen weisen Bezüge zum deutschen Recht sowie zum Europa- und Völkerrecht auf, insbesondere zu den in internationalen Übereinkommen und im supranationalen Recht verankerten Grund- und Menschenrechten. Sie arbeiten an Themen, die sich durch rechtspolitische Relevanz auszeichnen.

Kurzinfos:
 
Ort: 10969 Berlin
 
Rechtsgebiete: EU-Recht, Handelsrecht, Umweltrecht, Verfassungsrecht, Wirtschaftsrecht
 
Gehalt: nein

 
NEU

Deutscher Weinbauverband e.V.

Wir suchen Referendare (m/w/d) - werden Sie Teil unseres Teams für die Anwalts- oder Wahlstation.

Der Deutsche Weinbauverband e.V., kurz DWV, ist die Berufsorganisation der deutschen Winzerinnen und Winzer. Er vertritt seit 1874 die Gesamtinteressen seiner Mitglieder gegenüber internationalen und nationalen Institutionen und Organisationen und setzt sich dafür ein, die beruflichen Belange der deutschen Winzerschaft zu wahren und zu fördern. Als nationaler Dachverband stehen wir in ständigem Austausch mit unseren europäischen Kollegen, den regionalen Weinbauverbänden der Anbaugebiete, Sonderverbänden im Bereich der Weinbranche sowie mit europäischen und nationalen Behörden und Politikern. Wir suchen ab Februar 2024 in Bonn wieder eine/n engagierte/n Rechtsreferendar/in (m/w/d).

Kurzinfos:
 
Ort: 53113 Bonn
 
Rechtsgebiete: Agrarrecht, EU-Recht, Handelsrecht, Markenrecht, Öffentliches Recht, Zivilrecht
 
Gehalt: ja

 
NEU

Kapellmann und Partner Rechtsanwälte mbB

Rechtsreferendare (m/w/d) oder Praktikanten (m/w/d) ab Oktober 2023

Unser Team vor Ort berät deutsche und internationale Unternehmen, EU-Institutionen und nationale Stellen in allen Bereichen des europäischen Rechts und des nationalen Wirtschaftsrechts. Wir bieten Ihnen: eine erstklassige, praxisorientierte und vielfältige Ausbildung (z.B. Möglichkeit zur Teilnahme am Basiskurs Kartell- und EU-Recht), direkte Mitarbeit an Mandaten, Einblicke in den Anwaltsberuf aus europäischer Perspektive, eine attraktive Zusatzvergütung, Kaiserseminare, Unterstützung bei der Wohnungssuche

Kurzinfos:
 
Ort: 1040 Brüssel Etterbeek
 
Rechtsgebiete: EU-Recht, Kartellrecht, Vergaberecht, Wettbewerbsrecht, Wirtschaftsrecht
 
Gehalt: ja

 

ARNECKE SIBETH DABELSTEIN Rechtsanwälte Steuerberater Partnerschaftsgesellschaft mbB

Referendare und Wissenschaftliche Mitarbeiter (m/w/d)

ARNECKE SIBETH DABELSTEIN ist eine auf das Wirtschaftsrecht spezialisierte Kanzlei mit Standorten in Frankfurt am Main, München, Hamburg, Berlin, Leer und Dresden. Bundesweit sind über 150 Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte sowie Steuerberaterinnen und Steuerberater tätig, womit wir zu den größeren Kanzleien in Deutschland zählen. Wir beraten weltweit tätige Konzerne ebenso wie nationale mittelständische Unternehmen sowohl in nationalen als auch in internationalen Mandaten. www.asd-law.com

Kurzinfos:
 
Ort: 60486 Frankfurt am Main
 
Rechtsgebiete: Gesellschaftsrecht und M&A, IT- und IP-Recht, Medienrecht, Sportrecht, Transport- und Speditionsrecht
 
Gehalt: ja

 

Covestro AG

Rechtsreferendar (m/w/d) Recht und Compliance

Wir sind Covestro. Wir sind neugierig. Wir sind mutig. Wir sind vielfältig. Wir haben chemische Materiallösungen mit bahnbrechenden Produkten verfeinert. Lassen Sie uns gemeinsam Grenzen überschreiten. Schließen Sie sich uns und unseren 18.150 Kolleginnen und Kollegen an und zusammen werden wir die Welt lebenswerter machen. Was wir bieten Unser Funktionsbereich CFO (Chief Financial Officer) steuert die wirtschaftlichen Prozesse unseres Unternehmens. Zudem ist er für rechtliche Fragen zuständig und bietet IT-Lösungen für den gesamten Konzern an. Die Covestro Rechts- und Complianceabteilung bietet hochmotivierten, international orientierten Rechtsreferendaren (m/w/d) eine Ausbildungsstage (Anwaltsstation oder Wahlstation) im Rahmen des Rechtsreferendariats an. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, in einer kulturell vielseitigen Umgebung zu arbeiten und einen Beitrag zu unserer Mission „We make the world a brighter place“ zu leisten.

Kurzinfos:
 
Ort: 51373 Leverkusen
 
Rechtsgebiete: Aktienrecht, Compliance, Datenschutzrecht, Gesellschaftsrecht und M&A, Handelsrecht, Immobilienrecht, Kartellrecht, Mietrecht, Öffentliches Recht, Wirtschaftsrecht, Zivilrecht
 
Gehalt: ja

 

Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb)

Rechtsreferendariat (Verwaltungs-/Wahlstation) im Bereich Arbeitsrecht

Sie sind auf der Suche nach der passenden Verwaltungs- oder Wahlstation Ihres Rechtsreferendariats? Absolvieren Sie diese doch bei uns, in der Abteilung Personalmanagement des rbb! Der rbb bietet als eines der größten Medienunternehmen der Region vielfältige Fernseh-, Radio- und Onlineangebote aus Berlin und Brandenburg. Er gehört zur Arbeitsgemeinschaft der öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten der Bundesrepublik Deutschland (ARD). In der Abteilung Personalmanagement stehen sowohl das Individual- als auch das Kollektivarbeitsrecht im Mittelpunkt. Unsere wesentlichen Aufgabenschwerpunkte sind die Personalgewinnung, der Personaleinsatz sowie die Gehalts- und Honorarabrechnung.

Kurzinfos:
 
Ort: 13627 Berlin
 
Rechtsgebiete: Arbeits- und Sozialrecht
 
Gehalt: nein

 

Law Library of Congress

Rechtsreferendar (w/m/d) für Verwaltungs- oder Wahlstation gesucht

Werden Sie Teil eines Teams bestehend aus Anwälten aus der ganzen Welt und unterstützen Sie den U.S. Kongress! Die Library of Congress ist die größte Bibliothek der Welt mit mehr als 40 Millionen Bücher und anderen (gedruckten) Werken in 470 Sprachen. Ihre Aufgabe besteht darin Wissen sowohl für die Politik als auch für die breite Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Die Law Library of Congress ist Teil der Library of Congress und wurde 1832 gegründet. Sie ist die größte rechtliche Bibliothek weltweit mit mehr als 2,9 Millionen Büchern. Die Law Library erfüllt drei wesentliche Aufgaben: • Sammlung und Archivierung von rechtswissenschaftlichen Publikationen aus allen Ländern und Rechtssystemen der Welt (Collection Service); • Erarbeitung und Bereitstellung von Gutachten zum ausländischen oder vergleichenden Recht durch fachkundige (ausländische und U.S.-amerikanische) Juristen für den U.S. Kongress und andere Bundesbehörden (Foreign Law Research); • Ausarbeitung und Bereitstellung von Informationen über das U.S.-amerikanische und auch ausländische Rechtssysteme. Dies geschieht im Wege der Auftragsrecherche und allgemeiner Publikationen (Public Services). Weitere Information finden Sie unter https://www.loc.gov/research-centers/law-library-of-congress/about-this-research-center/.

Kurzinfos:
 
Ort: 20540 Washington, DC, USA
 
Rechtsgebiete: EU-Recht, Öffentliches Recht, Strafrecht, Zivilrecht
 
Gehalt: nein