Stationsradar.de

Stationsangebote und Nebenjobs für Referendare!



» 22 STATIONSANGEBOTE FÜR REFERENDARE

Planen Sie jetzt Ihr Referendariat! Die folgenden Kanzleien und Unternehmen suchen aktuell Rechtsreferendare für die Verwaltungs-, Anwalts- oder Wahlstation. Informieren Sie sich über mögliche Ausbildungsstellen und bewerben Sie sich bei interessanten Kanzleien bzw. Unternehmen für jetzige oder spätere Ausbildungszeiträume!

 
Neu

Mercateo Services GmbH & Co. KG

Referendar in der Rechtsabteilung (m/w/d) Leipzig

Die Mercateo Gruppe stellt als Betreiber von B2B-Plattformen eine Infrastruktur bereit, über die Unternehmen ihre Transaktionen und Geschäftsbeziehungen durch digitale Vernetzung effizient gestalten. Zur Mercateo Gruppe gehören das B2B-Netzwerk unite.eu und die B2B-Beschaffungsplattform mercateo.com. Neben Deutschland ist die Unternehmensgruppe in 13 weiteren Ländern vertreten und beschäftigt europaweit rund 600 Mitarbeiter. Seit der Gründung im Jahr 2000 expandiert das Gesamtunternehmen kontinuierlich; im Jahr 2019 wurde bei profitablem Wachstum ein Umsatz von 316 Mio. Euro erreicht.

Kurzinfos:
 
Ort: 04109 Leipzig
 
Rechtsgebiete: Compliance, Datenschutzrecht, Gesellschaftsrecht und M&A, IT- und IP-Recht, Zivilrecht
 
Gehalt: ja

 

G Esports Holding GmbH

Rechtsreferendar (w/m/d) im Esports

G2 Esports ist einer der führenden Esports-Organisationen weltweit mit den besten Esports-Athleten der Welt. Unter der Leitung des berühmt-berüchtigten League of Legends-Athleten und heutigen Teambesitzers Carlos „Ocelote“ Rodriguez wurde G2 Esports mit dem Wunsch gegründet, Innovation in das Management und die Geschäftstätigkeit von Sportteams zu bringen und gleichzeitig die Grundwerte Professionalität, Ehrgeiz und Beständigkeit zu wahren. Alles Weitere findet ihr unter www.g2esports.com!

Kurzinfos:
 
Ort: 10785 Berlin
 
Rechtsgebiete: Arbeits- und Sozialrecht, Compliance, Datenschutzrecht, Gesellschaftsrecht und M&A, Gewerblicher Rechtsschutz, Handelsrecht, IT- und IP-Recht, Litigation, Markenrecht, Medienrecht, Urheberrecht, Wettbewerbsrecht, Wirtschaftsrecht, Zivilrecht
 
Gehalt: ja

 
Neu

Duvenbeck Unternehmensgruppe

Rechtsreferendar (M/W/D) für die Wahlstation

Mit mehr als 5.500 Mitarbeitern an über 33 Standorten in 8 Ländern gehören wir zu den führenden Logistikunternehmen in Europa. Unsere „Kultur der Logistik“ begeistert namhafte Unternehmen der Automobil- und Kunststoffindustrie sowie der landwirtschaftlichen Fahrzeugindustrie. Werden Sie ein Teil unserer Kultur. In unserer Zentrale in Bocholt als: RECHTSREFERENDAR (M/W/D) FÜR DIE WAHLSTATION Denn unsere Kultur lebt von unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Von all jenen, die ihr Know-how und ihren kulturellen Beitrag zu unserem Unternehmen und seiner Entwicklung leisten. Wir leben von der Vielfalt und freuen uns deshalb immer wieder, unser Team mit motivierten Menschen zu bereichern. Weitere Informationen finden Sie auf www.duvenbeck.de.

Kurzinfos:
 
Ort: 46399 Bocholt
 
Rechtsgebiete: Zivilrecht
 
Gehalt: nein

 

Ernst Bohle GmbH

Rechtsreferendar*in

Die Bohle-Gruppe ist ein inhabergeführtes Unternehmen und hat sich seit der Gründung 1924 immer weiter zum modernen Dienstleister entwickelt. Heute verfügt die Bohle-Gruppe über 750 Mitarbeiter*innen mit Hauptsitz in Gummersbach und diversen Niederlassungen in Deutschland und Polen. Die Kunden unserer einzelnen Geschäftsfelder werden individuell und dezentral durch qualifizierte Mitarbeiter*innen unserer verschiedenen Standorte bedient. Aufgrund von Fachkompetenz, Einsatz- und Branchenerfahrung ist die Bohle-Gruppe ein gesuchter Lösungspartner in den Geschäftsbereichen • Isoliertechnik • Innenausbau • Brandschutz • Dienstleistungen Die Ernst Bohle GmbH steuert zentral als Hauptverwaltung die Themen IT, Recht, Personalwesen, HSEQ, Einkauf, Controlling und Finanzen für die operativen Gesellschaften der Bohle-Gruppe, so dass diese sich vollumfänglich auf ihre Kernkompetenzen fokussieren können. Sie sind an einer anspruchsvollen Einstiegsposition interessiert, bei der Sie Ihre im Studium erworbenen Kenntnisse in die Praxis umsetzen können? Dann bewerben Sie sich als Rechtsreferendar*in (Nr. 267)

Kurzinfos:
 
Ort: 51645 Gummersbach
 
Rechtsgebiete: Arbeits- und Sozialrecht, Gesellschaftsrecht und M&A, Handelsrecht, Versicherungsrecht
 
Gehalt: nein

 
Neu

Deutscher Anwaltverein e.V.

Wahlstation beim Deutschen Anwaltverein (DAV) in Brüssel!

!! Aufgrund der Covid-19-Pandemie findet die Wahlstation im Homeoffice statt. Der Deutsche Anwaltverein (DAV) ist der Berufsverband der Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte in Deutschland. Mit Geschäftsstellen in Berlin und Brüssel vertritt der DAV die Interessen der deutschen Anwaltschaft gegenüber Politik und Gesellschaft. Der DAV ist außerdem Dienstleister und Fortbilder. Die Brüsseler Geschäftsstelle vertritt die Interessen des DAV gegenüber den EU-Institutionen im Rahmen der stetig gewachsenen Zahl an anwaltsrelevanten Gesetzgebungsverfahren und stellt hierzu Dienstleistungen für die DAV-Mitglieder bereit. Zur Aufgabe des Büros gehört neben der Wissensvermittlung an die Mitglieder des Deutschen Anwaltvereins über anwaltsrelevante legislative Vorgänge auf EU-Ebene insbesondere die Vertretung der anwaltlichen Interessen gegenüber den europäischen Institutionen. Von Interesse sind dabei neben den Themen des anwaltlichen Berufsrechts die verschiedenen europäischen Gesetzgebungsverfahren im Bereich des Zivil- und Zivilverfahrensrechts, des Wirtschaftsrechts, des Straf- und Strafverfahrensrechts sowie des Öffentlichen Rechts. Die Geschäftsstelle ist zudem für die internationalen Beziehungen und den Bereich Menschenrechte zuständig.

Kurzinfos:
 
Ort: 1000 Brüssel
 
Rechtsgebiete: Öffentliches Recht, Steuerrecht, Strafrecht, Wirtschaftsrecht, Zivilrecht
 
Gehalt: nein

 
Neu

Ehmann&Ehmann Rechtsanwälte PartG mbB

Referendare im IT-Recht

Ehmann&Ehmann Rechtsanwälte PartG mbB ist eine kleine wirtschaftsrechtlich ausgerichtete Sozietät mit Standorten in München und Kempten. Unser Beratungsspektrum umfasst Fragen der Unternehmensgründung und der gesellschafts- und arbeitsrechtlichen Verfassung von Unternehmen, Venture Capital Finanzierungen, Mitarbeiterbeteiligungsprogramme, (digitale) Marketing- und Vertriebsstrukturen, Lieferanten- und Kundenverträge, Softwarelizenzverträge, Software as a Service und Cloud Computing Verträge, Datenschutzmodelle, Kooperationen und Joint Ventures sowie Unternehmensverkäufe und Immobilientransaktionen. Zu unseren Mandanten gehören mittelständische Industrieunternehmen, Startups, Internetplattformen, Venture Capital Investoren, Agenturen, Systemhäuser, IT-Dienstleister und Freiberufler. Weitere Informationen zur Kanzlei finden Sie unter www.ehmann-ehmann.de

Kurzinfos:
 
Ort: 80331 München
 
Rechtsgebiete: Datenschutzrecht, IT- und IP-Recht, Sportrecht, Wettbewerbsrecht, Zivilprozessrecht, Zivilrecht
 
Gehalt: ja

 
Neu

Rechtsanwaltskanzlei Johannes Engelmann

Stationsreferendar (m/w) für die Anwalts- oder Wahlstation

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Rechtsreferendar / juristischen Mitarbeiter (m/w/d) in einer Anwaltsstation oder in Nebentätigkeit zur Verstärkung unseres Teams in Berlin! Wir bieten Dir eine moderne Kanzlei mit einem freundschaftlichen Umfeld in Innenstadtlage. Unsere Kollegen unterstützen sich gegenseitig und tauschen sich fachlich rege aus.

Kurzinfos:
 
Ort: 10625 Berlin
 
Rechtsgebiete: Gesellschaftsrecht und M&A, Migrationsrecht, Verwaltungsrecht, Zivilrecht
 
Gehalt: ja

 

Die BERGISCHE Krankenkasse

Rechtsreferendar/in für die Verwaltungsstation (oder Wahlstation) in Voll- oder Teilzeit

Die BERGISCHE Krankenkasse sucht Menschen, die Menschen mögen. Denn das Wichtigste für uns ist der gute und vertrauensvolle Kontakt zu unseren Kunden. Deren Wohl und exzellente Gesundheitsversorgung liegen uns am Herzen. Grundlage dafür ist ein engagiertes Team, das erfolgreich und innovativ im dynamischen Gesundheitsmarkt agiert. Unser Slogan „Qualität mit Heimvorteil“ leitet uns bei unserer täglichen Arbeit. Wir sind stolz auf unsere fast 150-jährige Tradition im Bergischen Land. Gleichzeitig blicken wir nach vorn und engagieren uns tagtäglich mit fachlicher und sozialer Kompetenz. Veränderungen betrachten wir als Chance. Die BERGISCHE ist eine für NRW und Hamburg geöffnete gesetzliche Krankenkasse mit rund 71.000 Kunden und über 140 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Für unsere Hauptverwaltung in Solingen, Heresbachstraße 29, suchen wir ab sofort Ihre Verstärkung als Rechtsreferendar (m/w/d) für die Verwaltungsstation (oder Wahlstation) in Voll- oder Teilzeit.

Kurzinfos:
 
Ort: 42719 Solingen
 
Rechtsgebiete: Arbeits- und Sozialrecht, Datenschutzrecht, Verwaltungsrecht
 
Gehalt: nein

 

Deutsche Universität für Verwaltungswissenschaften Speyer

Ergänzungsstudium in Speyer - Verwaltungspflichtstation/Anwaltsstation oder Wahlstation im Referendariat

Die Deutsche Universität für Verwaltungswissenschaften pflegt die Verwaltungswissenschaften, indem sie Staat und Verwaltung auf allen Ebenen erforscht, von der Kommune bis zur Europäischen Union. Die Führungskräfte für Staat und Verwaltung von morgen werden dort aus- und weitergebildet. Der Speyerer Campus ist das deutsche Kompetenzzentrum für den wissenschaftlichen Nachwuchs auf dem Gebiet der Verwaltungswissenschaften. Sind Sie Rechtsreferendarin oder Rechtsreferendar in einem der deutschen Bundesländer? Befinden Sie sich im Vorbereitungsdienst? Dann kommen Sie nach Speyer und absolvieren Sie das 3-monatige verwaltungswissenschaftliche Ergänzungsstudium als „Speyer-Semester“. Je nach Bundesland können Sie von Ihrer Landesbehörde während der Verwaltungspflichtstation und/oder der Wahlstation und/oder der Station ´Rechtsberatung und Rechtsgestaltung´ (Anwaltsstation) entsandt werden. Ihr Ziel sollte eine spätere Führungstätigkeit in der öffentlichen Verwaltung, in Politik, Verbänden, Wirtschaftsunternehmen, Kanzleien, u. ä. sein. Kommen Sie und qualifizieren Sie sich dafür! Schon mehr als 40.000 Rechtsreferendarinnen und Rechtsreferendare haben bislang ihre Ausbildung in Speyer durch das „Speyer-Semester“ ergänzt. Hier erfahren Sie mehr: https://www.uni-speyer.de/studium/ergaenzungsstudium Wir freuen uns auf Sie!

Kurzinfos:
 
Ort: 67346 Speyer
 
Rechtsgebiete: EU-Recht, Öffentliches Recht, Steuerrecht, Verwaltungsrecht, Wirtschaftsrecht
 
Gehalt: nein

 

Kanzlei Thimm

Rechtsreferendar (w/m/d) gesucht

Die Kanzlei Thimm wurde vor 15 Jahren von Rechtsanwältin Ina Thimm (FA Arbeitsrecht und Wirtschaftsmediatorin) gegründet und berät in Berlin Mitte überregional und international auf den Gebieten des Arbeitsrechts, Familienrecht und Allgemeinen Zivilrechts. www.kanzlei-thimm.com

Kurzinfos:
 
Ort: 10117 Berlin
 
Rechtsgebiete: Arbeits- und Sozialrecht, Familien- und Erbrecht, Zivilrecht
 
Gehalt: ja

 

Unabhängige Flugbegleiter Organisation (UFO) e.V.

Wahlstation Arbeitsrecht für Referendare (m/w/d)

Die UFO vertritt bundesweit die berufs- und tarifpolitischen Interessen von mehr als 30.000 Kabinenmitarbeitern in Deutschland.  In unserer täglichen Arbeit kümmern wir uns somit unter anderem um die Wahrung tarifpolitischer Mitgliederinteressen durch den Abschluss von Tarifverträgen, leisten juristische Unterstützung und betreiben Lobbying auf nationaler und internationaler Ebene. Im Bereich der Berufspolitik liegt unser Fokus auf den Arbeitsgemeinschaften Gesundheit und Aviation Security, der Bereitstellung einer Schnittstelle zur IVTV (Interessengemeinschaft Versicherter im Transport- & Verkehrswesen) und einem Zugang zur BG Verkehr (Berufsgenossenschaft Verkehrswirtschaft Post-Logistik Telekommunikation). Außerdem arbeiten wir stetig an der Weiterentwicklung des Berufsbildes Flugbegleiter. Des Weiteren ist UFO ein gerngesehener Ansprechpartner für Presse und Passagiere bei vielen Fragen rund ums Fliegen, denn wir verstehen uns als Sprachrohr der Kabine in Deutschland.   Um all diese Aufgaben zu bewältigen, braucht UFO, die sich inzwischen zu einer relevanten Größe im Umfeld von Berufsgewerkschaften entwickelt hat, natürlich auch entsprechende personelle Ressourcen. In der UFO arbeiten rund 20 Hauptamtliche und etwa 100 Ehrenamtliche in verschiedenen Ressorts und Gremien. 

Kurzinfos:
 
Ort: 64546 Mörfelden-Walldorf
 
Rechtsgebiete: Arbeits- und Sozialrecht, Compliance, Datenschutzrecht, Medienrecht, Zivilrecht
 
Gehalt: nein

 
Neu

Rechtsanwaltskanzlei Tschirner

Rechtsreferendare (m/w/d) für die Anwalts- oder Wahlstation im Bereich Erb- und Familienrecht, sowie Arbeits- und Mietrecht

Rechtsreferendare (m/w/d) für die Anwalts- oder Wahlstation In einer Villa im Herzen von Offenbach finden Sie unsere auf Erbrecht, Familienrecht, allgemeines Zivilrecht (insb. Arbeitsrecht und Mietrecht) und auf Nachlasspflegschaften spezialisierte Kanzlei. In einem äußerst kollegialen Umfeld mit außergewöhnlicher Arbeitsatmosphäre, bei welchem Sie vom ersten Tag an in die Mandatsarbeit eingebunden werden, erwarten Sie abwechslungsreiche Tätigkeiten.

Kurzinfos:
 
Ort: 63067 Offenbach am Main
 
Rechtsgebiete: Arbeits- und Sozialrecht, Familien- und Erbrecht, Mietrecht, Strafrecht, Verkehrsrecht, Zivilprozessrecht, Zivilrecht
 
Gehalt: nein

 

Hapag-Lloyd AG

Rechtsreferendar Corporate Insurance Risk Management (m/w)

Praxis gefällig? Dann gehen Sie bei Hapag-Lloyd an Bord und sichern Sie sich beste Aussichten. Ob Sie sich für die operativen Bereiche einer internationalen Reederei interessieren, ob Sie in der Welt der Bits und Bytes zu Hause sind oder ob es Ihnen die Wirtschaftswissenschaften angetan haben: Wir bieten Ihnen verschiedene Möglichkeiten, Ihr Studium um praktische Erfahrungen zu ergänzen. Mit ca. 13.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zu Lande und zu Wasser haben wir die vielfältigsten Talente an Bord. Gemeinsam setzen wir alles daran, Güter aller Art von A nach B zu bringen. Wie wir dabei täglich höchste Standards hinsichtlich Zuverlässigkeit, Service, Produktivität und Umweltschutz erfüllen? Indem wir ein globales Team bilden, das durch Leidenschaft und modernste IT verbunden ist – und alles und jeden in den sicheren Hafen bringt.

Kurzinfos:
 
Ort: 20095 Hamburg
 
Rechtsgebiete: Versicherungsrecht, Wirtschaftsrecht, Zivilrecht
 
Gehalt: ja

 
Neu

Kanzlei Chevalier

Rechtsreferendar (x/w/m)

Chevalier... ... ist eine moderne Kanzlei im Arbeitsrecht mit Fokus auf Arbeitnehmerschutz. Wir helfen Arbeitnehmern in allen Positionen und aus allen Branchen in Fragen des Arbeitsrechts, insbesondere zum Thema Kündigungsschutz. Wir versprechen unseren Mandanten höchste Qualität in der Rechtsberatung und optimale Ergebnisse im Rechtsstreit durch den effizienten Einsatz von Technologie. Wir haben es uns zum Ziel gesetzt, das Prinzip Kanzlei neu zu denken und zeichnen uns insbesondere durch hohe interdisziplinäre Kompetenz und innovative Mandantenlösungen aus. Wir, das Kanzlei-Team, sind aktuell ein Team aus 12 Personen. Unser Ziel ist es, gemeinsam mit unseren Mandanten Lösungen zu finden und das Beste für sie rauszuholen. Zu oft fühlen sich Arbeitnehmer*innen wie bei David gegen Goliath - nicht mit uns! Dafür geben wir alles! Im Team arbeiten wir eng zusammen und unterstützen uns gegenseitig, denn gemeinsam sind wir stärker! Daneben arbeiten wir besonders eng mit unserem Operationsteam zusammen. Wir betreuen unsere Mandanten online und telefonisch und können dadurch dynamischer arbeiten. Eingestaubte Kanzlei-Strukturen oder -Hierarchien gibt es bei uns nicht! Come as you are und lebe deinen Teamgeist beim Kickern, Nerf Gun Battle oder unsere monatlichen Team-Events aus. Change the system and give people access to justice! Du hast Lust auf Digitalisierung in der Rechtsbranche und möchtest uns dabei unterstützen? Dann bewirb dich als Rechtsreferendar (x/w/m)!

Kurzinfos:
 
Ort: 10245 Berlin
 
Rechtsgebiete: Arbeits- und Sozialrecht
 
Gehalt: ja

 
Neu

FETTES Recht Rechtsanwaltskanzlei

Rechtsreferendar (m/w/d) in Nebentätigkeit gesucht

Die Rechtsanwaltskanzlei FETTES Recht berät Gründer ebenso wie etablierte Unternehmen in allen Fragen des Wirtschaftsrechts. Schwerpunkte sind der gewerbliche Rechtsschutz und das Gesellschaftsrecht. Mit meinen Mandaten erarbeiten wir Werbekampagnen und bekämpfen die der Wettbewerber. Wir definieren Markenstrategien und sorgen für den Schutz von Marken und Designs. Gründer begleiten wir von der Wahl der richtigen Rechtsform über die Gründung bis hin zum erfolgreichen Exit, dem Unternehmensverkauf. Wir prüfen Verträge, formulieren für Mandanten eigene und prüfen fremde AGB und gehen mit ihnen online.

Kurzinfos:
 
Ort: 47803 Krefeld oder remote
 
Rechtsgebiete: Gesellschaftsrecht und M&A, Gewerblicher Rechtsschutz, Markenrecht, Wettbewerbsrecht
 
Gehalt: ja

 

Wittig Ünalp Rechtsanwälte PartGmbB

Referendar/in (Anwalts-/Wahlstation) gesucht mit Option auf späteren Einstieg in HB, HH, H

Fachanwaltskanzlei für Arbeitsrecht mit 15 Fachanwälten (ca. 80% Arbeitgeber, 20% Arbeitsnehmer), Fachanwaltskanzlei für Versicherungsrecht mit 5 Fachanwälten (ausschließlich Versicherte als Mandanten, niemals Versicherer). Tendenz stark steigend. Insgesamt 30 Anwälte, 6 Standorte, 2 Partner. Vor 10 Jahren waren wir noch 3 Anwälte. Die Aufstiegschancen sind also top. Zudem keine 60 Stunden Woche als späterer Anwalt!

Kurzinfos:
 
Ort: BREMEN, HANNOVER, BERLIN, MÜNCHEN und HAMBURG
 
Rechtsgebiete: Arbeits- und Sozialrecht, Versicherungsrecht, Wirtschaftsrecht, Zivilrecht
 
Gehalt: ja

 

Verbraucherzentrale Bayern e.V.

RECHTSREFERENDARE (M/W/D) IM BEREICH ZIVIL- UND WETTBEWERBSRECHT GESUCHT

Die Verbraucherzentrale Bayern ist eine anbieterunabhängige, überwiegend öffentlich finanzierte und gemeinnützige Organisation. Wir informieren, beraten und unterstützen Verbraucherinnen und Verbraucher in Fragen des privaten Konsums. Darüber hinaus sind wir eine qualifizierte Einrichtung im Sinne des Unterlassungsklagegesetzes (UKlaG). In unserer Geschäfts-stelle in München und in den 16 Beratungsstellen in Bayern beschäftigen wir etwa 130 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Kurzinfos:
 
Ort: 80336 München
 
Rechtsgebiete: Datenschutzrecht, Gewerblicher Rechtsschutz, Wettbewerbsrecht, Zivilrecht
 
Gehalt: nein

 
Neu

JTI (Japan Tobacco International)

Rechtsreferendar (m/w/d) gesucht!

JTI ist ein führendes internationales Tabak- und Vapingunternehmen mit Standorten in mehr als 130 Ländern und weltbekannten Marken wie Winston, Camel sowie American Spirit. Mit Hauptsitz in Genf beschäftigen wir weltweit über 44.000 Mitarbeiter*innen. Deutschlandweit gelten wir mit mehr als 2100 Mitarbeiter*innen an zwei Standorten als größter Arbeitgeber in der Tabakbranche. In den Kölner JTI-Büros wird der gesamte deutsche Markt von über 100 Angestellten gesteuert. Rund 200 Mitarbeiter*innen sind zudem landesweit im Außendienst unterwegs. Rund 1.800 Beschäftigte im Werk Trier sowie dem benachbarten Forschungs- und Entwicklungszentrum sichern laufend die hohe Qualität unserer Produkte und exportieren diese in alle Welt. Weitere Informationen zu JTI finden Sie unter www.jti.com.

Kurzinfos:
 
Ort: 50670 Köln
 
Rechtsgebiete: Gesellschaftsrecht und M&A, Handelsrecht, Wettbewerbsrecht, Zivilrecht
 
Gehalt: ja

 
Neu

Passengers friend GmbH

Rechtsreferendar / Anwalts- oder Wahlstation auch Remote / Homeoffice

Passengers friend unterstützt Reisende im Falle einer Flugverspätung, Flugverlegung, Flugstornierung oder Flugausfall. Wir setzen die Passagierrechte durch, unkompliziert, schnell und ohne Kostenrisiko. Weitere Informationen können Sie unserer Homepage entnehmen: https://passengersfriend.com

Kurzinfos:
 
Ort: 59348 Lüdinghausen
 
Rechtsgebiete: EU-Recht, Verkehrsrecht, Wirtschaftsrecht, Zivilrecht
 
Gehalt: ja

 
Neu

Kanzlei Hartmann

Ambitionierte Referendarinnen und Referendare gesucht

Wir sind eine deutschlandweit tätige Kanzlei in Lünen/Westfalen, die nach Auflösung der Kanzlei Hartmann Rechtsanwälte gegründet wurde. Die Kanzlei befindet sich in Lünen City und ist daher auch gut mit der Bahn aus Münster zu erreichen. Wir haben uns auf hochkomplexe juristische Fragestellungen aus dem Bereich des Gesundheitswesens spezialisiert. Unsere Schwerpunkte liegen in der Beratung von Unternehmen des Gesundheitsmarktes, insbesondere im Wirtschaftsrecht, Medizinrecht, Wettbewerbsrecht und Arbeitsrecht.

Kurzinfos:
 
Ort: 44532 Lünen
 
Rechtsgebiete: Arbeits- und Sozialrecht, Wettbewerbsrecht, Wirtschaftsrecht, Zivilrecht
 
Gehalt: nein

 
Neu

EnBW Energie Baden-Württemberg AG

Wahlstation in der zentralen Rechtsabteilung der EnBW AG (Karlsruhe/Stuttgart)

Die EnBW Energie Baden-Württemberg AG („EnBW AG“) gehört zu den größten Energieversorgungsunternehmen in Deutschland und in Europa und erzielt im Konzern mit mehr als 24.600 Mitarbeitern einen Umsatz von rund 20 Mrd. € im Jahr. Das Unternehmen ist von der Erzeugung über den Netzbetrieb und den Energiehandel bis zum Vertrieb entlang der gesamten Wertschöpfungskette der Energieversorgung aktiv und versorgt in Deutschland rund 5,5 Millionen Kund*innen mit Strom, Gas, Wasser und Fernwärme sowie Telekommunikations- und Entsorgungsleistungen und weiteren Dienstleistungen und Produkten in den Bereichen Infrastruktur und Energie. Die börsennotierte EnBW AG ist Obergesellschaft des EnBW-Konzerns, zu dem über 530 Konzerngesellschaften im In- und Ausland (dort insbesondere in der Schweiz, Österreich, Frankreich, Tschechien, Dänemark, Schweden, Türkei, Großbritannien sowie USA) sowie weitere 230 unmittelbar und mittelbar gehaltene Minderheitsbeteiligungen an Gesellschaften gehören. Die EnBW-Gruppe entwickelt sich zu einem nachhaltigen und innovativen Infrastrukturpartner mit den drei strategischen Geschäftsfeldern Nachhaltige Erzeugungsinfrastruktur, Systemkritische Infrastruktur und Intelligente Infrastruktur für Kunden. Bis Ende 2025 wird im EnBW-Konzern die installierte Leistung aus Erneuerbaren Energien bei 50 Prozent des Gesamtportfolios liegen. Bis 2035 strebt der EnBW-Konzern Klimaneutralität an. Unternehmensportrait: https://www.enbw.com/unternehmen/konzern/ueber-uns/unternehmensportrait/

Kurzinfos:
 
Ort: 76131+70567 Karlsruhe+Stuttgart
 
Rechtsgebiete: Energierecht, Gesellschaftsrecht und M&A, Öffentliches Recht, Wirtschaftsrecht, Zivilrecht
 
Gehalt: ja

 

Hapag-Lloyd AG

Rechtsreferendar (m/w)

Praxis gefällig? Dann gehen Sie bei Hapag-Lloyd an Bord und sichern Sie sich beste Aussichten. Ob Sie sich für die operativen Bereiche einer internationalen Reederei interessieren, ob Sie in der Welt der Bits und Bytes zu Hause sind oder ob es Ihnen die Wirtschaftswissenschaften angetan haben: Wir bieten Ihnen verschiedene Möglichkeiten, Ihr Studium um praktische Erfahrungen zu ergänzen. Mit ca. 13.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zu Lande und zu Wasser haben wir die vielfältigsten Talente an Bord. Gemeinsam setzen wir alles daran, Güter aller Art von A nach B zu bringen. Wie wir dabei täglich höchste Standards hinsichtlich Zuverlässigkeit, Service, Produktivität und Umweltschutz erfüllen? Indem wir ein globales Team bilden, das durch Leidenschaft und modernste IT verbunden ist – und alles und jeden in den sicheren Hafen bringt.

Kurzinfos:
 
Ort: 20095 Hamburg
 
Rechtsgebiete: Arbeits- und Sozialrecht, Gesellschaftsrecht und M&A, Wirtschaftsrecht, Zivilrecht
 
Gehalt: ja